info@golfhausamecke.de+49 2393 170666Golf am Haus Amecke GmbH & Co. KG

Infos für Anfänger

Los geht‘s! Einführung in die ersten Schritte im Golfsport

Liebe Golf-Beginner/-innen, das Team Golfplatz Werne heißt Sie auf unserer Golfanlage herzlich willkommen. Mit der folgenden Einführung möchten wir Ihnen einige Hilfen für die ersten Schritte im Golfsport an die Hand geben. Diese Informationen sollen Sie auf dem Weg zum Spiel auf dem 18-Loch-Hauptplatz begleiten. Für die folgende Einführungsrunde wünschen wir Ihnen ein »Schönes Spiel«.

Die Platzerlaubnis im Platzreife-Kurs erwerben

Wer in Deutschland auf einem vom Deutschen Golfverband anerkannten Golfplatz spielen möchte, braucht eine Platzerlaubnis. Diese Platzerlaubnis kann man in einem Platzreife-Kurs erwerben. In diesem Kurs erlernen Sie unter Anleitung eines professionellen Golflehrers die grundlegenden Golfschläge und das notwendige theoretische Wissen zu den weltweit geltenden Golf- und Verhaltensregeln im Golfsport.

Passende Bekleidung und richtige Ausrüstung

Mit der Bekleidung ist es zu Beginn relativ einfach. Sie sollte funktionell sein, d.h. dem Wetter angepasst, eine gute Bewegungsfreiheit bieten und in ordentlichem Zustand sein. Mit der Ausrüstung ist es zu Beginn ebenso simpel. Während des Platzreife-Kurses bekommen Sie Golfschläger, eine Tasche (Bag) sowie 25 Token (für Range-Bälle) für den Unterricht gestellt. Sie sollten jedoch in einen Golfhandschuh investieren und ein paar eigene Bälle, einige Tees (für den Abschlag) und eine Pitchgabel (zum Ausbessern von Löchern auf dem Grün) besitzen. Zudem ist eine Ballröhre zum Sammeln und Aufbewahren der eigenen Bälle empfehlenswert. Dieses Zubehör finden Sie preiswert in unserem kleinen Golfshop im Sekretariat.

Grund­kenntnisse des Golfspiels in Theorie und Praxis

In dem Kurs erlernen Sie in kleinen Gruppen mit 3-6 Schüler/-innen die praktischen und theoretischen Grundkenntnisse des Golfspiels. Nach ca. 4-6 Wochen wird eine theoretische und praktische Prüfung abgenommen. In der Theorie werden Sie durch Ihren Trainer während des Unterrichts unterstützt. Es findet eine Platzbegehung mit Regelkunde statt und im Anschluss werden im Regelkundefilm alle wichtigen Regelfragen ausführlich erklärt. Die Prüfung besteht aus 30 Regelfragen, auf die Sie sich mit dem Regelquiz auf www.golf.de. hervorragend vorbereiten können. In 10 Praxisstunden wird Ihnen Ihr Golftrainer den Gebrauch der verschiedenen Schläger näherbringen. Auf den Übungsanlagen (Driving-Range, Pitching- und Putting-Grün) sowie auf unserem 5-Loch-Übungsplatz haben Sie jederzeit die Gelegenheit das gezeigte Repertoire zu üben. Ihre Prüfung spielen Sie im Team auf dem 9-Loch-Platz mit Unterstützung eines/einer Prüfers/Prüferin bzw. eines Mitglieds des Golfplatz Werne.

3-monatige Probemitgliedschaft nach bestandener Prüfung

Nach bestandener Prüfung erhalten Sie Ihre Platzreife-Urkunde und eine kostenlose 3-monatige Probemitgliedschaft, um Ihr erworbenes Können auf unserem »Hauptplatz« anzuwenden. Somit ist der Zeitpunkt gekommen, bereits während der Probemitgliedschaft »richtig« Golf zu spielen. Sollten Sie sich dann für eine Mitgliedschaft entscheiden, erhalten Sie als Clubmitglied einen DGV-Ausweis (DGV — Deutscher Golfverband). Damit sind Sie berechtigt, auf unserer Anlage und auf jedem Golfplatz gegen Greenfee zu spielen. Sie dürfen dann auch an vorgabewirksamen Anfängerturnieren teilnehmen, um Ihr Handicap zu erlangen.

Verhalten auf dem Platz, wenn es auf die Runde geht

  • Um »auf die Runde zu gehen« muss eine Startzeit gebucht werden. Dies kann über eine Online-Reservierung über PC Caddie, unsere Homepage, per E-Mail oder telefonisch im Sekretariat erfolgen.
  • Eine angemessene Golfbekleidung wird erwartet (z.B. keine Trainingsjacken und/oder Trainingshosen).
  • Der Abschlag erfolgt ausschl. auf Abschlag 1.
  • Die Bälle der Driving-Range dürfen nur auf der Range und dem Pitching-Grün hinter der Abschlag-Hütte, jedoch nicht auf den Spielbahnen verwendet werden.
  • Herausgeschlagene Rasenstücke (Divots) sind zurückzulegen und festzutreten.
  • Bitte alle Pitchmarken auf dem Grün ausbessern.
  • Bunkerspuren bitte einebnen und die Bunkerharke zurücklegen.
  • Erst dann spielen, wenn die Spieler vor Ihnen deutlich außer Reichweite sind.
  • Zügig spielen, aber nicht hektisch. Den Anschluss an die vorausspielende Gruppe halten, ohne dieser zu nahe zu kommen.
  • Wenn Sie den Kontakt zu der vor Ihnen spielenden Gruppe verloren haben (mehr als 1 Bahn Abstand), eine Bahn auslassen oder den direkt hinter Ihnen spielenden Flight durchspielen lassen.
  • Bei gemeinsamen Runden nicht aus einem Bag spielen. Jede/r Spieler/-in hat sein/ihr eigenes Bag.
  • Abgebrochene Tees und Abfall jeglicher Art bitte in den Papierkörben oder nach der Runde entsorgen.
  • Mit Trolleys bitte niemals über Abschläge, Vorgrüns oder Grüns fahren.
  • Mit Trolleys nicht zwischen Grün und Bunker oder Grüns und Wasser fahren. Trolleys oder Bags dürfen nicht auf dem Abschlag, den Vorgrüns oder Grüns abgestellt werden.
  • Greenkeeper haben aus Sicherheitsgründen jederzeit Vorrang.
  • Raucher sollten auf der Runde einen Aschenbecher mitführen und Zigarettenkippen dürfen nicht an den Abschlagsmarkierungen oder auf dem Platz entsorgt werden.
  • Die mit roten Pfählen und grünen Köpfen gekennzeichneten Biotope dürfen nicht betreten werden. Fliegt der Ball ins Biotop, ist er verloren.

Das Sekretariat, die Trainer und wir persönlich helfen Ihnen gerne weiter

Ansonsten beachten Sie bitte die Aushänge im Clubhaus, die über alle Neuigkeiten, Aktuelles, Turniere, Trainerkalender, Veranstaltungen, Platzregeln usw. informieren. Zudem können Sie sich auf unserer Website, Facebook und Instagram informieren. Aber natürlich haben wir persönlich jederzeit für Sie ein offenes Ohr. Das Sekretariat, die Trainer und wir persönlich helfen Ihnen gerne weiter und beantworten alle Fragen rund um das Golfspiel, Buchung von Trainerstunden und Startzeiten, Fragen zu Mitgliedschaften oder Vermittlung von »Patenschaften«. Wir möchten, dass Sie sich bei uns wohlfühlen, sodass Sie sich langfristig für den Golfsport begeistern können. Für alle weiteren Runden wünschen wir Ihnen ein »Schönes Spiel«.